Archive for the Category ◊ Eismaschinen ◊

Author:
• Donnerstag, April 23rd, 2009

Endlich wieder Eis-Saison. Wenn man durch den Park läuft sieht man schon wieder viele kleine Kinder und Erwachsene mit ihren Eisbechern rumlaufen. Richtig schön ist es allerdings den eisigen Genuss in den eigenen 4 Wänden zuzubereiten. Doch ganz ehrlich lohnt sich die Mühe denn eigentlich? Immerhin stelle ich mir das ziemlich umständlich vor mit einer Eismaschine leckere Eissorten herzustellen.

Doch ich hab mich mal schlau gemacht und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass die Handhabung einer guten Eismaschine echt fast von jedem zu bewerkstelligen ist. Also man nimmt seine Eismasse, die man nach diversen Rezepten erstellen kann oder auch fertig kaufen kann, in der Regel handelt es sich hier um eine flüssige Masse, und gießt sie entweder direkt in die Maschine oder in der Eismaschine beigefügte Formen oder Gefäße.

Diese stellt man dann in die Eismaschine und stellt die Maschine an. Nun muss man einige Zeit vergehen lassen. Je nachdem wie die Eismaschine die Kälte erzeugt kann es nun mehr oder weniger lange dauern bis das Eis gut gefroren ist. Vor allem die billigen Modelle scheinen immer wieder dazu zu neigen nicht kalt genug zu sein um das Eis schnell und gründlich einzufrieren. Manche Eismaschinen haben integrierte Kühlpads die man vorher einfrieren muss, das ist auch nicht wirklich das wahre. Allerdings haben kostenspieligere Varianten von Eismaschinen auch durch Strom betriebene Kühlaggregate.

Man muss halt abwiegen ob einem eine gute aber auch teure Eismaschine das Geld wirklich wert ist. Ich hab euch mal einige gute Modelle von Amazon rausgesucht. Vielleicht ist da ja was für euch dabei. Ansonsten bin ich soweit fertig. Ich persönlich finde Eismaschinen ja echt top, ich mach mir hier regelmäßig eigenes Erdbeereis und muss sagen es schmeckt wirklich fast wie bei der Eisdiele. Immerhin bietet einem die Eismaschine unbegrenzte Möglichkeiten verschiedene Eissorten und Aromen zu kombinieren. Man kann zum Beispiel die wildesten Frucht-Kombinationen ausprobieren und auch mit der Konsistenz kann man auf eignene Faust experimentieren. Das ist natürlich ein großer Vorteil gegenüber normalen Eisdielen. Außerdem geht es wirklich relativ schnell wenn man eine gute Eismaschine gekauft hat und man das Eis schon vorbereitet hat. Also perfekt für das leckere Eis für zwischendurch, vor allem jetzt wo die Sonne wieder scheint.

Ich wünsche euch einen schönen Sommer mit vielen Eissorten und einer eigenen Eismaschine.


Author:
• Samstag, Oktober 25th, 2008

Wie viele andere Besucher auch kommen Sie sicherlich auf diese Internetseite mit dem Wunsch Eis selber zu machen. Und genau da möchte ich ansetzen. In diesem Beitrag möchte ich beschreiben wie man Eis generelll selber machen kann. Während gewerbliche Eismaschinen meistens riesige, stromfressende Ungetüme sind, gibt es im Einzelhandel bereits sehr günstig handliche Mini-Eismaschinen, die auch ihren Dienst tun.

Und falls Sie nicht unbedingt ein eigenständiges Küchengerät mehr haben wollen, dann gibt es noch einige Adapter-ähnliche Eismaschinen für verschiedene Küchengeräte-Kits. Allerdings sollten Sie bei der Wahl ihrer Eismaschine auch vermehrt auf eine gute Qualität Wert legen und nicht unbedingt das günstigste Produkt kaufen. Schließlich wollen Sie ja später auch qualitativ hochwertiges Eis essen, wenn Sie entspannt in Ihrem Wohnzimmer sitzen.


Wie funktioniert denn eine Eismaschine überhaupt? Entweder gibt es in der Maschine ein integriertes Kühlaggregat, oder man muss ein Kühlakku vorkühlen und dann in die Maschine geben. Ich ziehe letztere Methode vor und würde euch eine Maschine mit integriertem Kühlakku empfehlen.

Man benutzt eine Eismaschine wie folgt: Ihr müsst die weiche flüssige Eismasse, die ihr nach einem Eisrezept auf dieser oder einer anderen Website oder aus einem Kochbuch erstellt habt, in die Eismaschine geben. Dann schaltet ihr die Eismaschine ein und müsst entweder kurbeln oder einem Elektromotor zuschauen, der für euch das Eis schön cremig und sahnig macht. Denn das soll die Eismaschine ja machen, schönes cremiges Eis herstellen, was sich mit dem Eis aus Eisdielen messen kann. Für den Geschmack seid ihr natürlich trotzdem noch verantwortlich, weil ihr ja die Eismasse erstellt. Deshalb könnt ihr natürlich auch den Geschmack eures Eis auswählen.

Wassereis macht man ganz anders. Für den Haushalt kann man sich ziemlich günstig Eisformen kaufen, in die man dann gesunden Fruchtsaft füllen kann. Wenn dieser dann gefriert in der Form, hat man ein wudnerschönes Wassereis am Stiel, welches nicht nur schmeckt sondern auch gesund ist. Alternativ zu den Formen kann man natürlich auch einen Becher oder ähnliches nehmen und dort einen Stiel oder Löffel reinstecken. Beim Geschmack sind euch da keine Grenzen gesetzt.

Unabhängig von diesen einfachen Methoden gibt es für die industrielle Fertigung von Eis natürlich noch viel größere und aufwendigere Eismaschinen, die nicht immer nur dazu dienen Speiseeis zu machen, sondern vor allem für die Produktion von geschmacklosem Eis zur Kühlung dienen. Solche Maschinen werden im Fachjargon Freezer genannt und kommen nur in der Industrie zum Einsatz.

Eissorten.org

Author:
• Dienstag, September 09th, 2008

Heute habe ich mir mal einige Eismaschinen angesehen und getestet. Solche Eismaschinen sind überaus praktisch, da ihr damit selber Eis in allen Farben Formen und Geschmäckern machen können. Dies spart natürlich Zeit und Geld, und ist auch relativ spaßig.

Die ausführliche Bewertung der Eismaschinen findet ihr auf:
Eismaschinen im Test

Schon ab 30€ kann man eine solche Eismaschine kaufen, und selber leckeres Eis machen. Durch viele Aromen und Früchte könnt ihr auch eine breite Auswahl an Eissorten herstellen und euch eine kleine private Eisdiele eröffnen.

Bei den meisten Eismaschinen sind sofort jede Menge Zusatzprodukte dabei, die Ihnen die Zubereitung der Eismasse sehr vereinfachen. Falls ihr denkt so eine Eismaschine ist rein Riesengerät, dann muss ich euch enttäuschen. Heutzutage sind Eismaschinen sehr klein und leistungsstark und bereits zu sehr günstigen Preisen im Internet oder im Elektrofachhandel erhältlich.

Eissorten.org